background
  • Rückliefertarife Eigenerzeugungsanlagen Rückliefertarife Eigenerzeugungsanlagen

    Rückliefertarife Eigenerzeugungsanlagen

Rückliefertarife Eigenerzeugungsanlagen

Die verschiedenen Tarife EEA gelten für Rücklieferungen von Elektrizität an die ibh aus elektrischenen Eigenerzeugungsanlagen (EEA) für erneuerbare Energie. Die Rücklieferansätze gelten nur für Produktionsanlagen, welche im Netzgebiet der ibh stationiert sind, in Niederspannung gemessen werden und nicht nach KEV-Ansätzen vergütet werden. Rücklieferansätze und Messkosten für Mittelspannungsanlagen werden separat geregelt. Als erneuerbare Energien zur Stromerzeugung gelten z.B.:

  • Wasserkraftanlagen bis 10 MW
  • Solarstromanlagen
  • Windenergieanlagen
  • Biogasanlagen
  • Klärgasanlagen

Rückliefertarife Eigenerzeugungsanlagen 2017
Rückliefertarife Eigenerzeugungsanlagen 2016
Rückliefertarife Eigenerzeugungsanlagen 2015